BLOG 1: Die 6 Irrtümer beim „Berliner Testament“

Vorsicht beim „Berliner Testament“

Von Eheleuten beziehungsweise eingetragenen Lebenspartnern, die ein Testament errichten, entscheiden sich rund zwei Drittel für das sogenannte „Berliner Testament“ – eine Sonderform des gemeinschaftlichen Testaments. Das Berliner Testament birgt allerdings seine Tücken. Holger Siebert, Fachanwalt für Erbrecht und Steuerrecht, deckt die sechs Irrtümer beim „Berliner Testament“ auf. 

(mehr …)

BLOG 2: Ist Erben ungerecht

++Ist Erben ungerecht? – Die Fiskal-Jagd auf die künftigen Erben 

Holger Siebert, Berlin

Der Ökonom Guy Kirsch fordert eine Erbschaftsteuer in Höhe von 100 %. Helmut Däuble fordert im Spiegel staatliche Beteiligungen am Firmenerbe. „Familienunternehmer sorgen für Ungleichheit in Deutschland“, stellt der IWF fest und Peer Steinbrück u.a. fordern eine massive Erhöhung der Erbschaftsteuer.

(mehr …)